22.05.2024 in Europa

Wahlstand der SPD Nördlingen

 
Infotonnen mit beschriftung

Der SPD ortsverein Nördlingen veranstaltete einen Infostand zur Europawahl am 9.Juni 2024.

Dafür wurde die Infotonne  in den Farben von Europa  und sämtlichen Mitgliedsländern dekoriert.

Zusätzlich wurde eine Europaquiz erarbeitet und bei den Bürger abgefragt, welche Informationen zu Europa vorhanden sind.

Auf der Infotonnen konnte die Bürger Ihre Erfahrungen zu Europa aufschreiben.

Die Tonnen wurde recht gut beschriftet

 

24.02.2024 in Unterbezirk

Jahresempfang der Donau Rieser SPD mit MdB Michael Müller , ehemals regierender Bürgermeister von Berlin

 
Alle geehrten SPD Mitglieder mit den beiden MdB´s Michael Müller und Christoph (Mitte)Schmid

Bei dem Jahresempfang der SPD Donau Ries in Rain Bayerdilling sprach MdB Michael Müller von den Veränderungen bei der Aussenpolitik. Durch den Krieg in  der Ukranine ist Europa bis auf äußerste gefordert um gemeinsam die Ukraine mit Waffen zu unterstützen. Bislang ist es Putin nicht gelungen Europa auseinander zu diviedieren.  Auch die Europawahl am 9. Juni ist wichtig für die Zukunft von Europa. Er sprach sich dafür aus das die rechten Kräfte nicht zu sehr überhand nehmen, sondern Parteien des demokratischen Spektrums die Oberhand behielten.  MdB Müller zog auch eine Bilanz für die Stadt Berlin, die nach der Wiedervereinigung große Probleme hatte und viele Einrichtungen doppelt vorhanden waren. Nur durch einen rigorßen Sparkurs wurde das Land nach und nach wieder auf einen soliden Kurs gebracht.

3. Bürgermeister der Stadt Rain Daniel König stellte die Stadt Rain vor. Diese hat fast 10000 Einwohner und bedeutende Industrie vorweisen.

MdB  und Kreisvorsitzender Christoph Schmid freute sich dass zum ersten mal wieder ein Jahresempfang für die SPD abgehalten werden konnten.

Bei diesem wurden über 100 SPD Mitglieder  aus den Ortsvereinen im Landkreis Donau Ries für 10, 25, 50, und 60 Jahre Parteizugehörigkeit geehrt. 

 

19.02.2024 in MdB und MdL

Generalleutnannt Ingo Gerhartz in Huisheim

 
v.l.n.r. Rudi Wais, MdB Christoph Schmid und Luftwaffeninspekteur Ingo Gerhartz

MdB Christop Schmid lud den Luftwaffeninsekteur der Luftwaffe zu einem Diskussionsabend nach Huisheim ein. Er begrüßte ca. 200 Gäste und  sprach von einer Nebenveranstaltung der Münchner Sicherheitskonferenz:  Nach einem Grußwort vom Huisheimer Bürgermeister Harald Müller gab Gerhartz einen kurzen Überblick über die aktuelle Situation. Er schilderte zu Beginn des Krieges in der Ukraine wurde Eurofighter von Neuburg Zell nach Rumänien verlegt um Putin zu zeigen, dass die Nato und die Bundesrepublick einsatzbereit sind.  Er ging auch darauf ein. dass die Bundeswehr sehr gefordert ist, aber alle Probleme bewältigen kann.

Danach kamen die Zuhörer ins Spiel und konnten Fragen stellen. Hier ging es um die Bestellungen der Bundeswehr zum schweren Hubschrauber und den Kampffliegern. Auch das Thema warum hier nicht die heimische Industrie zum Zuge kam, beantwortet Gerhartz das die Industrie in Deutschland dies nicht im Angebot hat oder noch nicht fertig mit deren Entwicklung ist.

Weitere Fragen waren die Zukunftsentwicklungen von Kriegsgerät 

 

05.02.2024 in Ortsverein

Demonstration gegen Rechtsrutsch in Deutschland

 
Banner am Nördlinger Tanzhaus

Auch im Landkreis Donauries stehen die Bürger gegen den Rechtsruck auf! Bei der Demo am Sonntag, 4. Februar 2024  in Nördlingen auf dem Marktplatz versammelten sich 3000 Bürger, um zu zeigen, dass sie die Auferstehung des Faschismus nicht hinnehmen werden. Viele Gruppierungen nahmen teil, in vorderster Front die SPD Nördlingen. Die Redner aus  Parteien und Gruppierungen,OB David Wittner; Landrat Stefan Rößle; Sigi Atzmon vom Freudenkreis der Synagoge Hainsfart; von der evangelischen Kirche, Dekan Klaus Wolfermann dem DGB Donau- Ries Wolfgang Peitzsch  der Katholischen Deutschen Frauenbund  Ulrike Stowasser und  des  Organisationsbündnisses Elisa Pfaff fanden deutliche Worte gegen den Rechtsruck, darunter unser Bundestagsabgeordneter Christoph Schmid. Unsere Genossin und 2. Bürgermeisterin Rita Ortler konnte die versammelten Bürger dazu animieren, gemeinsam zu singen

"Wehrt Euch, leistet Widerstand,

gegen den Faschismus hier im Land!

Auf die Barrikaden!‘"

Eine großartige Veranstaltung, eine Demonstration des Zusammenhalts.   

 

 

SPD

Gegen Vergessen - Für Demokratie e.V.

WebsoziInfo-News

17.06.2024 18:37 Wiese/Kreiser zum Beschluss des Onlinezugangsgesetzes
Der Vermittlungsausschuss zwischen Bund und Ländern hat einen Kompromissvorschlag zur Änderung des Onlinezugangsgesetzes (OZG) beschlossen, der heute im Bundesrat und Bundestag verabschiedet wurde. Die Änderungen am OZG legen einen Grundstein für eine umfassende Digitalisierung der Verwaltung und stellen sicher, dass Bürgerinnen und Bürger sowie Unternehmen in Deutschland von modernen und nutzerfreundlichen Onlinediensten der Verwaltung profitieren… Wiese/Kreiser zum Beschluss des Onlinezugangsgesetzes weiterlesen

17.06.2024 18:36 Carlos Kasper zum Rekord-Kokainfund im Hamburger Hafen
Der Zoll hat heute mitgeteilt, dass bei einem Ermittlungsverfahren im vergangenen Jahr die Rekordmenge von 35 Tonnen Kokain unter anderem im Hamburger Hafen sichergestellt wurde. „Die Sicherstellung von über 35 Tonnen Kokain im Hamburger Hafen ist ein massiver Schlag gegen die Organisierte Kriminalität. Unser Zoll und unsere Polizei leisten eine großartige Arbeit, wenn wir ihnen… Carlos Kasper zum Rekord-Kokainfund im Hamburger Hafen weiterlesen

09.06.2024 16:28 Stefan Zierke zum tourismuspolitischen Dialog der SPD-Bundestagsfraktion
Sportgroßveranstaltungen sind Booster für Tourismus Im Rahmen des tourismuspolitischen Dialogs der Touristiker:innen der SPD-Bundestagsfraktion sprachen die Abgeordneten mit Vertreterinnen und Vertretern der Branche über die Bedeutung von Sportgroßveranstaltungen für den Tourismusstandort Deutschland. Diverse Beispiele zeigen: Sie haben einen erheblichen Mehrwert für die Regionen. „Große Sportevents wie die Rodel WM, die Handball EM der Männer und… Stefan Zierke zum tourismuspolitischen Dialog der SPD-Bundestagsfraktion weiterlesen

09.06.2024 15:28 Ariane Fäscher zum Bericht über Häusliche Gewalt
Häusliche Gewalt ist Machtausübung Die Zahl der Opfer von häuslicher Gewalt ist im vergangenen Jahr erneut gestiegen. Das geht aus einem aktuellen Bericht zur polizeilichen Kriminalstatistik hervor. Es besteht dringender Handlungsbedarf. „Der Bericht unterstreicht die dringende Notwendigkeit der Schaffung von funktionierenden und ausreichenden Strukturen für Schutz, Hilfe und Prävention bei Gewalt an Frauen. Das gilt… Ariane Fäscher zum Bericht über Häusliche Gewalt weiterlesen

05.06.2024 21:50 Seitzl (SPD), Kraft (Bündnis 90/Die Grünen) und Schröder (FDP) zur BAföG-Novelle
Lina Seitzl, zuständige Berichterstatterin der SPD-Bundestagsfraktion:Laura Kraft, zuständige Berichterstatterin der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen:Ria Schröder, zuständige Berichterstatterin der FDP-Bundestagsfraktion: Mit dem Kabinettsbeschluss zum 29. BAföG-Änderungsgesetz wurde ein Vorschlag für wesentliche Anpassungen am Regierungsentwurf verabschiedet. Bedarfssätze, Wohnkostenzuschlag, Freibeträge – so wollen wir den gestiegenen Lebenshaltungskosten der Studierenden Rechnung tragen. „Mit dem heutigen Kabinettsbeschluss zum 29. BAföG-Änderungsgesetz… Seitzl (SPD), Kraft (Bündnis 90/Die Grünen) und Schröder (FDP) zur BAföG-Novelle weiterlesen

Ein Service von websozis.info

Counter

Besucher:674984
Heute:120
Online:1