SPD Ortsverein Nördlingen

Willkommen

auf der Webseite des SPD Ortsvereins Nördlingen. Wir möchten Ihnen auf unserer Homepage stets aktuelle Informationen über die Vorstandschaft und Stadtratsfraktion zur Verfügung stellen und würden uns freuen, wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen. e-mail: vorsitzender@spd-noerdlingen.de

Viel Freude beim Stöbern wünscht Thomas Stowasser Ortsvereinsvorsitzender

 

Zuletzt aktualisiert am 24.04.2018

 
 

08.12.2018 in Topartikel Ortsverein

Rathausbesichtigung der SPD Nördlingen

 
Mitglieder des SPD Ortsvereins Nördlingen im Sitzungssaal der Stadt Nördlingen

Kürzlich hat die SPD Nördlingen eine von Rita Ortler organisierte Nördlinger Rathausführung durchgeführt. Oberbürgermeister Faul informierte zum Einstieg über die Geschichte des Rathausbaus und dessen unterschiedliche anschließende Nutzungen im Lauf der Geschichte seit erster urkundlicher Erwähnung als „Steinhaus“ im Jahr 1240. Beim Aufstieg über die Rathaustreppe fällt der erste Blick des Eintretenden  auf das Gemälde der Justitia, hier ohne Augenbinde. Von den Räumlichkeiten konnte die Besuchergruppe auch einen Blick in das Amtszimmer des Oberbürgermeisters werfen. Das Schäufelin-Gemälde in der Bundesstube wurde vom OB detailliert, humorvoll und mit viel Hintergrundwissen erläutert. Der Künstler hat sich dabei selbst in das Belagerungsbild  Bethuliens als Gefolgsmann des alttestamentlichen Geschehens eingefügt

 

08.11.2018 in Ortsverein

Ehrungen beim SPD-Herbstfest – Dr. Axel Wernitz 60 Jahre und Horst Otto 65 Jahre in der SPD

 
Gabriele Fograscher; Thomas Stowasser;Dr. Axel Wernitz;Rita Ortler und Horst Otto

Ihr diesjähriges Herbstfest feierte die SPD Nördlingen im „Schlössle“.  Den Auftakt bildete ein historischer Rundgang durch die Nördlinger Altstadt unter Führung von Barbara Hermanns. Nach der Begrüßung und einem Jahresrückblick durch Vorstand Thomas Stowasser bildeten die Mitgliederehrungen den Höhepunkt des Nachmittags. Herausragend dabei  ist die 60 jährige Mitgliedschaft von Dr. Axel Wernitz. Nach seinem Parteieintritt begleitete er ab dem Jahr 1958 unterschiedliche Ämter und Funktion in der SPD vor Ort und anschließend folgte seine Abgeordnetentätigkeit im Deutschen Bundestag, dem er 22 Jahre angehörte. Als Vorsitzender des Innenausschusses war das dramatische RAF-Terrorjahr 1977 seine schwierigste politische Arbeitsphase. Noch außergewöhnlicher ist die Mitgliedschaft über 65 Jahre von Horst Otto.              Der 89 Jahre alte Jubilar wurde in Schlesien geboren, kam nach dem Krieg nach Nördlingen und arbeitete viele Jahre bei der Firma C.H. Beck als Schriftsetzer. Außerdem konnten folgende SPD`ler  auf runde Mitgliederjahre zurückblicken: Elisabeth Strauss und Monika Stöcklein, jeweils 25 Jahre und Karin Thum, Sabine Thomann, Andreas Gatz, Michael Schulz und Stephan Lingel, alle 10 Jahre. Für die musikalische Umrahmung sorgte die Gruppe „Caipi-Brass“.

 

 

06.11.2018 in Ortsverein

Radfahren und Mobilität in Nördlingen

 
Erkundungstour SPD OV Nördlingen, Standort Ulmer Str. Nähermemminger Weg

Radfahren und Mobilität in Nördlingen

Es ist sehr erfreulich, dass die Stadt sich dazu entschlossen hat, ein Radwegeverkehrskonzept mit dem Ziel der Verbesserung der Radwege in und um Nördlingen in Auftrag zu geben. Die Vorgehens-weise  wurde von der beauftragten Firma VAR+  bereits vorgestellt. Luise Müller von der SPD Nördlingen hat mit einer gründlichen Erkundung der Radwegeführungen, einer Auflistung der Schwachstellen und einem späteren Antrag der SPD-Fraktion im Stadtrat die Initiative dazu gegeben. Ein besonderes Augenmerk muss dabei eine sichere Radwegeführung auf den Ausfallstraßen mit Schwerlastverkehr gelegt werden.  Berufspendler, Schüler, Familien mit Kindern, Touristen, Freizeitradler und Bürger, die zum Einkaufen unterwegs sind, sollen das Rad gerne und ungefährdet nutzen können. Sehr positiv sehen die Sozialdemokraten die Durchgängigkeit bei der Streckenführung, sei es bei Schnellwegen oder touristisch schönen Radwegen. Flankierend wird es von der SPD begrüßt, wenn dazu auch der Landkreis für den überörtlichen Bereich ein Radkonzept erarbeitet. Auch der Beitritt des Landkreises zur Arbeitsgemeinschaft „Fahrradfreundliche Kommunen in Bayern“  kann hier weitere Impulse bringen.

 

28.09.2018 in Landespolitik

Frühstück im Cafe Samocca

 

SPD-Veranstaltung  im Samocca Nördlingen am 06.10.2018

Vor der Wahl am 14.10.2018:

Georg Wiedermann - der Kandidat für den Landtag und Claudia Müller - die Kandidatin für den Bezirkstag sind  am 06.10.2018 ab 10:00 Uhr im Cafe Samocca, Nördlingen, Eisengasse für Sie da! Zusammen zwanglos frühstücken, Kaffee trinken, die Kandidaten kennen lernen, Fragen stellen, mehr über sie und politischen Schwerpunkte erfahren - die Gelegenheit nutzen!

 

SPD

 

Gegen Vergessen - Für Demokratie e.V.