Willkommen


Thomas Stowasser SPD Vorsitzender

auf der Webseite des SPD Ortsvereins Nördlingen. Wir möchten Ihnen auf unserer Homepage stets aktuelle Informationen über die Vorstandschaft und Stadtratsfraktion zur Verfügung stellen und würden uns freuen, wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen. e-mail: vorsitzender@spd-noerdlingen.de

Viel Freude beim Stöbern wünscht Thomas Stowasser Ortsvereinsvorsitzender

SPD Nördlingen auf Facebook

Mitglied werden bei der SPD

Onlineformular

Zuletzt aktualisiert am 12.07.2019

 

 

12.07.2019 in Topartikel Wahlen

Rita Ortler einstimmig zu Oberbürgermeisterkandidatin der SPD nominiert

 
Rita Ortler OB Kandidatin Foto: Fotohaus Hirsch Ina Wagner

Es war kein Stuhl mehr frei im Restaurant Schlössle in Nördlingen und dicht gedrängt saßen sowohl SPD-Mitglieder, SPD-Mandatsträger aus Kreis und Bund, sowie geladene Gäste aus Vereinen, sozialen Institutionen, Gewerkschaften und Verbänden. Die Stimmung war erwartungsvoll, jedoch ungezwungen. SPD-Ortsvereinsvorsitzenden Thomas Stowasser freute sich mit Rita Ortler eine „kompetente, kommunalpolitisch erfahrene und auch integrativ agierende SPD-Kandidatin für die Bewerbung als Oberbürgermeistern vorstellen zu dürfen. Ulrike Bahr, SPD-Bundestagsabgeordnete, lobte das Engagement der Fraktionssprecherin Ortler im Nördlinger Stadtrat und ihre Bereitschaft noch mehr Verantwortung in dieser turbulenten Zeit  übernehmen zu wollen. Sehr schön auch das Grußwort von Christl Schwalber, der Enkelin von Johannes Weinberger, dem ersten SPD-Bürgermeister von Nördlingen, verbunden mit den Wünschen demnächst die erste SPD-Oberbürgermeisterin in Nördlingen zu stellen.

 

15.07.2019 in Ortsverein

SPD OV Nördlingen bei der Landesgartenschau in Wassertrüdingen

 
Besucher der SPD bei der Landesgartenschau Bild OV Wassertrüdingen

Am Samstagmorgen hatten wir  Besuch: Freundinnen und Freunde aus den SPD Ortsvereinen Burgfarrnbach, Burgoberbach, Feuchtwangen, Gunzenhausen, Herrieden, Neuendettelsau, Nördlingen, Oettingen und Vach sind unserer Einladung nach Wassertrüdingen gefolgt. Nach der Begrüßung im Bürgersaal und einer kurzen Darstellung der überregionalen Zusammenarbeit der Landkreise Ansbach, Weißenburg-Gunzenhausen und Donau-Ries durch unseren stellvertretenden Landrat Kurt Unger besuchten wir den Wörnitzpark, um gemeinsam Heimatschätze zu entdecken - bei turbulentem Wetter.

 

07.07.2019 in Ortsverein

Nominierung der SPD OB Kandidatin

 
Rita Ortler am Frauentag 2019 in Nördlingen

Am Donnerstag dem 11. Juli wird Rita Ortlerals OB Kandidatin für die Große Kreisstadt Nördlingen für die Kommunalwahl am 15. März 2020 nominiert.

Rita Ortler ist seit fast 12 Jahren Stadträtin und seit 2014 Fraktionsvorsitzende der SPD Fraktion.

Die Veranstaltung findet um 19.30 Uhr im Gasthof Schlössle Würzburger Str. 1 in 86720 Nördlingen statt.

 

06.06.2019 in Ortsverein

Delegiertenwahl UB der Nördlinger SPD

 
v.l. n.r. D. Zech; J Kechele; L. Schwetz; OB Kand. Rita Ortler, G. Fograscher, J. Greiner; S. Fischbach und T. Stowasser

Für die Aufstellung der Kreistagsliste am 15. März 2020 und zur Aufstellung des Kandidaten/tin für den Landrat wählten die Nördlinger SPD ihre Delegierten.

Dies sind OB Kandidatin Rita Ortler, Ortvereinsvorsitzender Thomas Stowasser, stellvertretender Vorsitzender Jürgen Greiner, Vorstandsmitglieder Siegrun Fischbach, Johann Kechele,Gabriele Fograscher; Laura Schwetz von den Jusos und  Daniel Zech; 

Ersatzdelegierte sind Luise Müller; Dr. Peter Sander; Horst Donauer, Andreas Weller und Maria Höpfner.

 

SPD

Gegen Vergessen - Für Demokratie e.V.

WebsoziInfo-News

17.07.2019 06:10 Erklärung zur Wahl von Ursula von der Leyen zur EU-Kommissionspräsidentin
SPD gratuliert Ursula von der Leyen Die SPD hat Ursula von der Leyen zu ihrer Wahl zur neuen EU-Kommissionspräsidentin gratuliert. Von der Leyen habe „nun die Chance, ein Europa mitzugestalten, das nicht auf nationale Egoismen setzt, sondern auf Zusammenhalt und Einigkeit. Auf diesem Weg wird die SPD sie nach Kräften unterstützen“, so die kommissarischen SPD-Vorsitzenden

10.07.2019 19:29 Unser Plan für gleichwertige Lebensverhältnisse
Die SPD-Bundestagsfraktion sorgt Schritt für Schritt für mehr gesellschaftlichen Zusammenhalt. Mit den Maßnahmen zur Umsetzung der Ergebnisse der Kommission „Gleichwertige Lebensverhältnisse“ verstärken wir unsere Anstrengungen für ein solidarisches Land. Lebenschancen eines Menschen dürfen nicht von der Postleitzahl abhängen. „Herkunft darf nicht über die Zukunft entscheiden. Die SPD-Bundestagsfraktion steht genau dafür: Dass alle Kommunen ihre Kernaufgaben

10.07.2019 18:30 Smart City Modellstandorte ausgewählt
Heute wurden die ersten 13 „Modellvorhaben Smart Cities“ bekanntgegeben. Beworben hatten sich deutschlandweit rund 100 Städte und Gemeinden mit Projektskizzen. „Viele Kommunen sind heute schon Vorreiter in Sachen Digitalisierung. Ob Gera, Solingen oder Wolfsburg – Städte und Gemeinden haben sich inzwischen auf den Weg zur Smart City gemacht. Als Bund unterstützen wir mit dem neuen

04.07.2019 16:28 Ohne motivierten Nachwuchs geht es nicht in der Pflege
Noch immer sind Tausende Pflegestellen unbesetzt. Das ist ein Alarmsignal, sagt die arbeitsmarktpolitische Sprecherin der SPD-Fraktion, und macht Druck, zügig das geplante Gesetz für bessere Löhne in der Pflege zu beschließen. „13.000 neue Pflegestellen in stationären Einrichtungen der Altenpflege wurden im Rahmen des Pflegepersonalstärkungsgesetzes finanziert. Dass laut Berichten noch keine Stelle aus dem Sofortprogramm besetzt ist, ist

02.07.2019 17:32 SPD lehnt Vorschlag von EU-Ratspräsident Donald Tusk ab
Die SPD-Spitze lehnt den Vorschlag der EU-Staats- und Regierungschefs, Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen zur EU-Kommissionspräsidentin zu machen, als nicht überzeugend ab. „Damit würde der Versuch, die Europäische Union zu demokratisieren, ad absurdum geführt“, sagten die drei kommissarischen SPD-Chefs Malu Dreyer, Thorsten Schäfer-Gümbel und Malu Dreyer. Das Statement im Wortlaut.Die Europäische Union (EU) steht vor

Ein Service von websozis.info

Counter

Besucher:674916
Heute:26
Online:1