07.03.2022 in Frauen

Maria Penn 120. Geburtstag

 
Maria Penn

Am 24. Februar 2022 jährte sich der Geburtstag von Maria Penn zum 120. Mal. Maria Penn war eine außergewöhnliche Frau und Bürgerin unserer Stadt, die für ihre Verdienste nicht nur die silberne Bürgermedaille der Stadt im Jahre 1977 erhielt, sondern im Jahre 1986 auch mit dem Verdienstkreuz am Bande der BRD ausgezeichnet wurde. Maria Penn war Gründerin und langjährige Vorsitzende der AWO Nördlingen. Trotz ihres schweren Schicksals als Frau eines Widerstandskämpfers zeigte sie nie Groll oder Verbitterung. Ihre herausragenden Charaktereigenschaften waren Hilfsbereitschaft zu jeder Zeit, Freundlichkeit und Lebensmut.

Im Jahr 2018 beschloss der Stadtrat, auf dem ehemaligen BayWa Gelände eine Straße nach Maria Penn zu benennen. Neben Maria Holl ist Maria Penn erst die zweite Frau, nach der eine Straße in Nördlingen benannt ist.

Von persönlichen Begegnungen wird berichtet: „Wenn man Maria Penn besuchte ging man nie ohne etwas von ihr fort. Ob das Ratschläge, zugesagte Hilfe, Süßigkeiten oder eine kleine finanzielle Unterstützung war, man fühlte sich immer verstanden und unterstützt. Maria wurde es nicht müde Jugendliche von den Vorkommnissen der Nazi-Diktatur zu erzählen, aber ganz ohne Vorwürfe und Beigeschmack.“

Ihrem vorbildlichen Engagement fühlen wir uns weiterhin verpflichtet.

 

07.03.2022 in Frauen

Film ‚Hidden Figures - Unerkannte Heldinnen

 
Weltraumrakete beim Start

Die SPD Nördlingen lädt anlässlich des Weltfrauentags alle Frauen ein:

Film ‚Hidden Figures - Unerkannte Heldinnen‘am 08. März 2022 um 19:00 im Movieworld Nördlingen!

Viele Gesichter der NASA sind männlich und weiß - sie gehören aber nicht den wichtigsten Personen.

John Glenn umkreist 1962 als erster Amerikaner die Erde. Der kalte Krieg trennt Osten von Westen, der Rassismus in den USA Weiße von Schwarzen. Doch in der NASA ermöglichen drei schwarze Mathematikerinnen die erfolgreiche Expedition von John Glenn: Katherine Johnson, Dorothy Vaughan und Mary Jackson. Zuerst werden sie von den Kollegen verlacht. Doch auf Grund ihres Könnens müssen sie schließlich direkt in die Raketensteuerung eingreifen.

 

06.03.2021 in Frauen

Internationaler Frauentag am 8. März

 
Frauentag am 8. März

Parität ist wichtig! An Parität führt kein Weg vorbei. Warum? Weil Frauen häufig einen anderen Blick auf die Dinge haben. Wir wissen jedoch, sobald es um Frauenthemen – Frauenförderung, Frauenentgelt, Frauenhäuser – geht, leert sich der Plenarsaal im Bayerischen Landtag schlagartig.

Seit über 100 Jahren findet am 8. März der von Clara Zetkin initiierte Internationale Frauentag statt. Auch wenn sich die Rolle der Frau in der Gesellschaft von damals gewandelt hat, müssen wir doch wieder feststellen, dass es – auch in Deutschland – immer noch notwendig ist, für unser Recht zu kämpfen. Immer noch gehen Frauen gegen Gewalt, schlechte Bezahlung, veraltete Frauenbilder und das Recht auf Selbstbestimmung auf die Straße.

Wir Sozialdemokratinnen tragen, aufgrund unserer politischen Geschichte, eine besondere Verantwortung und setzen uns für die Belange der Frauen stets vehement ein.

 

SPD

Gegen Vergessen - Für Demokratie e.V.

WebsoziInfo-News

22.09.2022 21:30 Deutschland packt das. Mit 12 Euro Mindestlohn.
Gute Arbeit verdient einen anständigen Lohn. Das ist eine Frage des Respekts. Arbeit hat ihren Wert und ihre Würde. Olaf Scholz hat als Kanzlerkandidat klar gesagt: Wenn die SPD gewählt wird, wenn er Bundeskanzler ist, wird der Mindestlohn steigen. Dieses Wahlversprechen setzen wir jetzt um – wir erhöhen den Mindestlohn auf 12 Euro pro Stunde. Gleichzeitig… Deutschland packt das. Mit 12 Euro Mindestlohn. weiterlesen

19.09.2022 16:23 Kinderrechte ins Grundgesetz: Wenn nicht jetzt, wann dann?
„Gemeinsam für Kinderrechte“. Das ist das Motto des Weltkindertages am 20.09.2022. Die SPD-Bundestagsfraktion leistet mit zahlreichen Hilfen für Kinder, Jugendliche und Familien sowie einem neuen Anlauf für „Kinderrechte ins Grundgesetz“ dazu wichtige Beiträge. Leni Breymaier, familien- und kinderpolitische Sprecherin: „Nicht nur am Weltkindertag wünsche ich mir für alle Kinder „Wurzeln“ und „Flügel“. Wir geben Familien… Kinderrechte ins Grundgesetz: Wenn nicht jetzt, wann dann? weiterlesen

14.09.2022 19:40 Ja zu einem Konvent zur Änderung der europäischen Verträge
In ihrer jährlichen Rede zur Lage der Europäischen Union forderte Kommissionpräsidentin Ursula von der Leyen heute Morgen einen Konvent zur Änderung der europäischen Verträge und griff auch den Vorschlag Macrons für eine „europäische politische Gemeinschaft“ auf. Die SPD-Fraktion begrüßt, dass in die Debatte um eine Reform der Verträge nun auch mit Unterstützung der EU-Kommission wieder… Ja zu einem Konvent zur Änderung der europäischen Verträge weiterlesen

09.09.2022 17:22 Sicherheit in Krisenzeiten: mehr Personal für Polizeibehörden und Bevölkerungsschutz
Die Auswirkungen des russischen Angriffskriegs auf die Ukraine prägen auch die anstehenden Beratungen zum Etat des Bundesministeriums des Innern und für Heimat. Am Freitag wurde der Regierungsentwurf zum Einzelplan 06 im Deutschen Bundestag vorgestellt und debattiert. „Im Vergleich zum Vorkrisenjahr 2019 wächst der Etat des Ministeriums mit dem jetzt vorgelegten Entwurf um gut zwei Milliarden… Sicherheit in Krisenzeiten: mehr Personal für Polizeibehörden und Bevölkerungsschutz weiterlesen

04.09.2022 17:18 DEUTSCHLAND PACKT DAS.
Egal, wie groß die Herausforderungen sind: Deutschland packt das. Und zwar mit sozialer Politik. In diesen Krisen kommt es darauf an, dass wir als Gesellschaft zusammenbleiben, dass wir die Lasten miteinander teilen und niemanden alleine lassen. Mit dem dritten Entlastungspaket sorgt die Bundesregierung von Kanzler Olaf Scholz für Entlastungen in Höhe von 65 Milliarden Euro.… DEUTSCHLAND PACKT DAS. weiterlesen

Ein Service von websozis.info

Counter

Besucher:674945
Heute:36
Online:1